Du bist hier
Home > Cool Stuff > Heißfolienprägung

Heißfolienprägung

Heißfolienprägung

Was haben Ostereier mit einer Heißfolienprägung zu tun? Die schöne, glänzende und bunte Folie. Goldene Schriftzüge, dein Logo in Silber oder deine Hochzeitseinladung in metallischem Türkis? Ja! Das ist dank Heißfolienprägung bei DEIN COPYSHOP möglich.

Photo by Tim Gouw

Veredelungstechniken wie die Heißfolienprägung werten Drucke erheblich auf und sind einfacher und kostengünstiger als du denkst.

Eine der effektvollsten und aufwendigsten Arten der Druckveredelung ist das Prägen. Diese haptische Wirkung wird durch die Verformung des zu prägenden Materials mit der Hilfe eines Klischees (Stempel) erreicht. Eine besondere Form ist die Heißfolienprägung. Mit ihr lassen sich Schichten einer Prägefolie – etwa in Gold, Silber, Kupfer, Aluminium oder Metallic – auf ein Papier oder anderen Bedruckstoff übertragen.

KOMMT DAS FÜR MICH IN FRAGE

Es kommt für alle infrage, die gern mit metallischen Tönen oder glänzenden Farben spielen. Neben Metall-Farben wie Gold und Silber bieten wir auch Töne wie Pink oder Türkis an. Die glänzenden Oberflächen bringen deinen Druck zum Leuchten. Eine Heißfolienprägung wertet deine Drucke auf. Das können Hardcover-Umschläge deiner Masterarbeit sein, Kalendern, Gutscheine, Einladungen, Ordner, Mappen, Karten oder auch bereits gebunden Büchern. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Photo by Aditya Chinchure

So wird der Druck auch zum Geschenk. Schon mal einen Gutschein geschenkt? Ausgedruckt? Und auch mit Gold oder Silber veredelt?

Heißfolienprägungen sind aber einer Auflage von 1 Stück möglich.

DAS PAPIER

Alle gängigen Standard- und Feinpapiere sind möglich. Einzige Voraussetzung ist die Hitze- und Druckbeständigkeit. Daher eignen sich dickere Papiere ab einer Grammatur von 200 Gramm. Lass‘ dich von uns beraten!

DIE KOSTEN und DIE ZEIT

Keine Sorge, eine Heißfolienprägung ist nicht der Porsche unter den Veredelungstechniken. Anders als alle anderen Copyshops und Druckereien in München brauchen wir deutlich weniger Zeit dafür. Wir arbeiten ohne Prägewerkzeuge oder Klischees. Das spart uns allen Kosten und Zeit. Denn in der Regel fallen zusätzlich Ausgaben für Prägestempel und Klischees an. Diese liegen allein schon bei 20 bis 70 EUR – je nach Größe. Da die Herstellung von Prägeklischees sehr aufwendig ist, wird sie meist im Bogendruck verwendet. Im Rollendruck wäre für diese Art der Veredelung die Herstellung eines Prägezylinders notwendig, was meist zu kosten- und zeitintensiv ist.

DIE QUALITÄT

Obwohl der Druck gerade mal nur Minuten braucht, ist die Qualität unschlagbar. Die Druckauflösung von 300 x 600 dpi reicht für Schriftzüge und Grafiken aus. Den Rest erledigt die Folie. Die von uns foliierten Schriftzüge oder Grafiken sind genau, wischfest und kratzfest. Es gibt matte und glänzende Heißfolienprägungen.

Photo by HEY

DIE FARBEN

Metallfarben sind und bleiben ein Trend. Aber auch die klassischen Töne wie Weiß, Rot oder Schwarz sind möglich.

Edelmetall
Gold glänzend
Gold matt
Silber glänzend
Silber matt
Roségold glänzend

Andere Farben
Blau
Türkis
Rot
Pink
Grün
Weiß
Schwarz

Copyshop-Team SLMS GmbH
DEIN COPYSHOP ist eine Marke der SLMS GmbH. Wir können viel mehr als nur drucken. Schau doch mal vorbei!
http://www.slms.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top